Rezept Kohlrabi-Tomaten-Pfannkuchen

Eine wunderbar aromatische Gemüsefüllung für den würzigen Pfannkuchen aus Vollkornmehl. Die Pfannkuchen sind schnell fertig und schmecken auch Kindern gut.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große Diabetiker-Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 415 kcal

Zutaten

100 g
1
Ei
1 1/2 - 2 TL
200 g
2 EL
Tomatenmark
200 g
1 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Mehl mit Ei und Milch zu einem Pfannkuchenteig verrühren, mit Salz, Pfeffer und 1 TL getrocknetem Thymian würzen und kurz stehen lassen. Quark mit Tomatenmark verrühren und mit 1/2 TL Thymian, Salz und Pfeffer würzen.

  2. 2.

    Den Kohlrabi schälen und in schmale Stifte schneiden. In einer beschichteten Pfanne 1 TL Öl erhitzen, Kohlrabi darin kräftig dünsten, aus der Pfanne nehmen. In der gleichen Pfanne aus dem Pfannkuchenteig in jeweils wenig Öl vier Pfannkuchen ausbacken. Die Pfannkuchen mit einem Drittel des Tomaten-Thymian-Quarks bestreichen.

  3. 3.

    Die Tomaten waschen, halbieren, den grünen Stielansatz herausschneiden und Tomaten in dicke Stifte schneiden. Mit den gebratenen Kohlrabistiften auf je eine Hälfte der vier Pfannkuchen verteilen, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Die Pfannkuchen umklappen und mit dem restlichen Tomaten-Thymian-Quark servieren.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login