Rezept Kokos-Reis-Torte mit Mango

Line

Zugegeben die Zutaten der Kokos-Reis-Torte mit Mango klingen eher nach einem leckeren Curry. Aber keine Sorge schmeckt auch als süße Variante einfach lecker.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Springform (26 cm Ø)
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Kuchenwunder
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 285 kcal

Zutaten

400 ml
ungesüßte Kokosmilch
350 ml
1 Prise
100 g
(Roh-)Rohrzucker
150 g
1 (ca. 600) g
4 M
100 g
1 Pck.
Vanillezucker
3 Blatt
weiße Gelatine
1/4 l
Mangosaft

Zubereitung

  1. 1.

    Für die Reismasse in einem Topf Kokosmilch, Milch, Salz und Rohrzucker aufkochen. Reis unter Rühren einstreuen und zugedeckt bei geringer Hitze in 25-30 Min. ausquellen lassen. Vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen.

  2. 2.

    Dann den Backofen auf 180° vorheizen. Die Form einfetten und mit Kokosraspeln einstreuen. Die Zitrone heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben, den Saft auspressen. Die Mango schälen und das Fruchtfleisch großzügig vom Stein schneiden. 250 g Mangofleisch in kleine Würfel schneiden, das übrige Mangofleisch abgedeckt beiseitestellen.

  3. 3.

    Die Eier trennen. Die Eiweiße mit den Quirlen des Handrührgeräts steif schlagen. Eigelbe, Kokosraspel, Vanillezucker, Zitronenschale und -saft unter die Reismasse rühren, Mangowürfel untermischen. Ein Drittel des Eischnees unter die Reismasse rühren, dann den übrigen Eischnee unterheben.

  4. 4.

    Die Reismasse in die Form füllen und glatt streichen. Im Ofen (unten, Umluft 160°) 45-50 Min. backen. Herausnehmen und die Torte in der Form auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Dann die Torte aus der Form lösen und auf eine große Platte setzen, mit dem Springformrand wieder umschließen.

  1. 5.

    Für die Garnitur die Gelatine ca. 5 Min. in kaltem Wasser einweichen. Den Mangosaft leicht erwärmen, die Gelatine ausdrücken und in dem Saft auflösen. Den Mangoguss im Kühlschrank ca. 30 Min. abkühlen lassen.

  2. 6.

    Kurz bevor der Mangoguss zu gelieren beginnt, gleichmäßig über die Torte gießen. Das übrige Mangofruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden und fächerförmig auf die Torte legen. Mit Kokoschips bestreuen. Den Guss erstarren lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login