Homepage Rezepte Krabben-Spargel-Sauce

Zutaten

3 EL Olivenöl
abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone
1 EL Weißwein (ersatzweise Gemüsebrühe)

Rezept Krabben-Spargel-Sauce

Rezeptinfos

unter 30 min
200 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Spargel waschen, das untere Drittel schälen, die Enden abschneiden. Die Stangen längs halbieren und in kleine Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Den Kerbel waschen, trocken schütteln und die Blättchen ebenfalls fein hacken. Reichlich Salzwasser für die Nudeln zum Kochen bringen und die Nudeln darin nach Packungsangabe kochen.
  2. Inzwischen 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den Knoblauch darin goldgelb anbraten. Den Spargel und die Zitronenschale dazugeben und 1 Min. mitbraten. Weißwein und Zitronensaft dazugießen, erwärmen und die Krabben untermischen.
  3. Kerbel und Parmesan bei ganz schwacher Hitze unter die Sauce rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und das restliche Olivenöl untermischen. Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit der Sauce mischen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige
Login