Rezept Spargel-Kerbel-Sauce

Eine leichte Art Spargel zu genießen bietet diese leckere Spargel-Kerbel-Sauce, die ganz einfach und schnell zubereitet ist.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Nudeln selbst gemacht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 190 kcal

Zutaten

1 große
2 EL
100 ml
trockener Weißwein oder Gemüsebrühe (Instant)
150 g

Zubereitung

  1. 1.

    Den Spargel waschen und die Enden abschneiden. Den weißen Spargel ganz, den grünen nur im unteren Drittel schälen. Die Spargelköpfe abschneiden, die Stangen schräg in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Kerbel waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen.

  2. 2.

    Die Butter in einem Topf zerlassen, die weißen Spargelscheiben und den Knoblauch einrühren und ca. 2 Min. braten. Dann den übrigen Spargel dazugeben und kurz mitbraten. Mit dem Wein und der Sahne aufgießen und den Spargel zugedeckt bei schwacher Hitze in ca. 7 Min. bissfest dünsten.

  3. 3.

    Den Kerbel untermischen und die Sauce mit dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Spargelsauce schmeckt zu breiteren Bandnudeln und zu Farfalle.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login