Rezept Kräuterrisotto mit Erbsen

Italienisch inspiriert ist dieses milde Risotto mit frischen Erbsen, Zuckerschoten und würzigen Kräutern. Eine perfekte Kombination!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Gemüseküche
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 550 kcal

Zutaten

2 EL
100 ml
Weißwein (oder Brühe und 1 EL Zitronensaft)
¾ l kräftige Gemüsebrühe oder -fond
100 g

Zubereitung

  1. 1.

    Zuckerschoten waschen, putzen, schräg in Streifen schneiden. Erbsen aus den Hülsen streifen. Schalotte und Knoblauch schälen, fein würfeln. Butter erhitzen, beides darin glasig dünsten.

  2. 2.

    Reis und Lorbeerblätter unterrühren. Mit Wein ablöschen, portionsweise Brühe zugeben und köcheln lassen, bis die Flüssigkeit fast verkocht ist, zwischendurch umrühren. Wieder Brühe zugeben.

  3. 3.

    Nach 15 Min. Zuckerschoten und Erbsen unterrühren, weitere 5-10 Min. köcheln lassen. Wieder heiße Brühe zugießen und so lange kochen lassen, bis das Risotto sämig und der Reis bissfest ist.

  4. 4.

    Petersilie und Minze waschen, trocknen, hacken, unter das Risotto rühren. Salzen und pfeffern. Mascarpone unterrühren. Mit Parmesan bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

tolutolo
Schmeckt sehr frisch...

...und extrem lecker! Ein Verwöhn-Essen zum Wohlfühlen.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login