Rezept Krenfleisch

Meerrettich und gekochtes Fleisch gehören schon seit Urzeiten zusammen. In Südtirol nimmt man dafür Schweineschulter.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Südtiroler Küche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 450 kcal

Zutaten

3 EL
Weißweinessig
1
Lorbeerblatt
1 Bund
Suppengemüse

Zubereitung

  1. 1.

    Das Schweinefleisch in einem Topf mit Wasser bedecken und salzen. Essig, Lorbeer und Pfefferkörner dazugeben und das Wasser langsam aufkochen. Den Schaum abschöpfen und das Fleisch zugedeckt bei schwacher Hitze 1 Std. 30 Min. garen.

  2. 2.

    Suppengemüse waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Alles zum Fleisch geben und weitere 30 Min. garen. Meerrettich schälen und raspeln. Fleisch in Scheiben schneiden. Gemüse, etwas Brühe und Meerrettich darübergeben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login