Rezept Kümmelbrötchen

Line

Bei manchem Bäcker sind sie inzwischen gar nicht mehr zu haben, aber hier kommt Abhilfe. Diese schnellen Kümmelbrötchen stehen in einer guten halben Stunde auf dem Tisch.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 10 STÜCK
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Gesund essen bei Histaminintoleranz
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 165 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Das Mehl mit dem Backpulver mischen und in eine Rührschüssel geben. 2 TL Salz und Kümmel zugeben und alle Zutaten zusammen mit 300 ml Wasser mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem geschmeidigen Teig verkneten, bis dieser sich vom Schüsselrand löst.

  2. 2.

    Den Teig in zehn gleich große Portionen teilen und diese mit bemehlten Händen zu Brötchen formen. Die Brötchen mit ausreichend Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

  3. 3.

    Die Teiglinge mit einem scharfen Messer kreuzweise einritzen, mit wenig Wasser bepinseln und mit Kümmel bestreuen. Den Kümmel leicht andrücken. Die Brötchen im nicht vorgeheizten Backofen bei 170° (Mitte, Umluft 150°) ca. 20 Min. backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login