Homepage Rezepte Kürbisgnocchi

Rezept Kürbisgnocchi

Die Gnocchi-Version für den Herbst! Wie bei allen Gnocchi macht die Zubereitung etwas Arbeit – ein Aufwand, der sich aber lohnt!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
395 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Den Kürbis gründlich waschen, in sechs Spalten schneiden und entkernen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im heißen Backofen (Mitte, Umluft 180°) ca. 35-40 Min. backen. Herausnehmen und fein pürieren.
  2. In einem großen Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen, salzen. Das warme Kürbismus mit dem Mehl, den Eigelben, dem Parmesan, Salz, Pfeffer und Muskat mit den Knethaken des Handmixers zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Aus dem Teig mit zwei Teelöffeln Gnocchi ausstechen und formen. Ins siedende Wasser gleiten lassen und bei schwacher Hitze ca. 10 Min. ziehen lassen, bis die Gnocchi an die Oberfläche steigen. Mit einem Schaumlöffel herausheben und heiß servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(19)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Die 39 besten Kürbissuppen

Die 39 besten Kürbissuppen

27 leckere Kürbis-Aufläufe & -Gratins

27 leckere Kürbis-Aufläufe & -Gratins

10 Rezepte für gefüllte Kürbisse

10 Rezepte für gefüllte Kürbisse