Rezept Kürbisküchlein

Kürbis und getrocknete Tomaten verleihen diesen Küchlein einen fruchtig-süßen Geschmack, der wunderbar zu trockenem Weißwein oder einem Aperitif passt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für eine 12er-Mini-Quiches-Form (à 7 cm Ø)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Fingerfood
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 225 kcal

Zutaten

450 g
TK-Blätterteig (6 rechteckige Scheiben)
2 EL
Pflanzenöl
1
Ei
runde Ausstechform (9 cm Ø)

Zubereitung

  1. 1.

    Blätterteig auftauen lassen. Kürbisfleisch klein würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen, hacken. Tomaten abtropfen lassen, fein hacken. Öl erhitzen, Zwiebel, Knoblauch, Kürbis und Tomaten darin 3-4 Min. braten. Mit Kräutern der Provence, Salz und Pfeffer würzen. Ei und Crème fraîche verrühren.

  2. 2.

    Ofen auf 200° vorheizen. Aus dem Teig 12 Kreise ausstechen, in die Form drücken, mehrmals einstechen. Kürbismasse einfüllen, Eicreme darübergießen. Im Ofen (Mitte, keine Umluft) 15 Min. backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login