Homepage Rezepte Kürbisküchlein

Zutaten

450 g TK-Blätterteig (6 rechteckige Scheiben)
2 EL Pflanzenöl
1 Ei
runde Ausstechform (9 cm Ø)

Rezept Kürbisküchlein

Kürbis und getrocknete Tomaten verleihen diesen Küchlein einen fruchtig-süßen Geschmack, der wunderbar zu trockenem Weißwein oder einem Aperitif passt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
225 kcal
leicht

Für eine 12er-Mini-Quiches-Form (à 7 cm Ø)

Zutaten

Portionsgröße: Für eine 12er-Mini-Quiches-Form (à 7 cm Ø)

Zubereitung

  1. Blätterteig auftauen lassen. Kürbisfleisch klein würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen, hacken. Tomaten abtropfen lassen, fein hacken. Öl erhitzen, Zwiebel, Knoblauch, Kürbis und Tomaten darin 3-4 Min. braten. Mit Kräutern der Provence, Salz und Pfeffer würzen. Ei und Crème fraîche verrühren.
  2. Ofen auf 200° vorheizen. Aus dem Teig 12 Kreise ausstechen, in die Form drücken, mehrmals einstechen. Kürbismasse einfüllen, Eicreme darübergießen. Im Ofen (Mitte, keine Umluft) 15 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)
Anzeige
Anzeige
Login