Homepage Rezepte Thunfisch-Pizzette

Zutaten

1 Packung Pizzateig (aus dem Kühlregal; 400 g)
100 g Tomatenpüree »Oregano« (Tetrapak)
2 Dosen Thunfisch (in Öl; à 140 g Abtropfgewicht)
4 EL Olivenöl
runde Ausstechform (9 cm Ø)

Rezept Thunfisch-Pizzette

Mit dem Pizzateig aus dem Kühlregal zaubern Sie ruck, zuck diese kleinen Snacks, die wunderbar als Vorspeise zu einem italienischen Menü passen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
205 kcal
leicht

Für eine 12er-Mini-Quiches-Form (à 7 cm Ø)

Zutaten

Portionsgröße: Für eine 12er-Mini-Quiches-Form (à 7 cm Ø)

Zubereitung

  1. Ofen auf 220° vorheizen. Teig auf einer Arbeitsfläche ausbreiten, 12 Kreise von 9 cm Ø ausstechen und in die Vertiefungen der Form drücken.
  2. Mit je ½ EL Tomatenpüree bestreichen. Artischocken abtropfen lassen, in Spalten schneiden und darauflegen. Thunfisch abtropfen lassen, darauf verteilen. Alles kräftig pfeffern. Mozzarella abtropfen lassen, in Scheiben schneiden und auf dem Thunfisch verteilen. Mit je 1 TL Öl beträufeln. Im Backofen (Mitte, Umluft 200°) 10-12 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login