Rezept Lachs im Topf mit Estragon

Hier haben Sie alle Zutaten zur Hand für ein perfektes Fischfilet!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Reizarm genießen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 480 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Lachsfilets kalt abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Einen Topf, in dem die Filets gerade nebeneinander Platz haben, mit etwas Butter ausstreichen. Den Fisch hineinlegen und mit Salz, Pfeffer und Estragon bestreuen. Die restliche Butter in Flöckchen darauf verteilen.

  2. 2.

    Den Wein angießen und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze aufkochen. Den Deckel abnehmen und den Sud offen bis auf einen kleinen Rest einkochen lassen.

  3. 3.

    Die Lachsfilets auf zwei vorgewärmte Teller legen. Den Sud mit Crème fraîche und dem restlichen Zitronensaft verrühren. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Filets gießen. Dazu schmecken Salzkartoffeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login