Rezept Lachsbutter

Eine raffinierte Beilage, die superschnell gemacht ist, 2 Wochen halbar und von einem Hauch von Luxus umweht wird.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 ROLLEN À 125 G
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Alles hausgemacht
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer

Zubereitung

  1. 1.

    Die Butter in einen tiefen Teller geben und mit einer Gabel verkneten. Den Lachs sehr fein hacken, zur Butter geben und unterkneten.

  2. 2.

    Dill waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Die Zitrone waschen, abtrocknen und etwa ein Achtel der Schale fein abreiben. Zitrone halbieren und eine Hälfte auspressen.

  3. 3.

    Kräuter, Zitronenschale, 2 TL Zitronensaft, Salz und Pfeffer zur Butter geben und gründlich unterkneten. Die Butter 15 Min. in den Kühlschrank stellen. Dann in zwei Portionen auf Butterbrotpapier geben und zu Rollen formen. Die Butterrollen komplett in Papier wickeln und weitere 15 Min. kühlen.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

gekühlt etwa 2 Wochen haltbar

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login