Homepage Rezepte Lakritzparfait

Zutaten

100 g englische Lakritze
500 g Sahne
80 g Zucker
Frischhaltefolie

Rezept Lakritzparfait

Dieses Parfait braucht Zeit, aber Lakritzfans kommen hier voll auf ihre Kosten. Raffiniert und für Genießer.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
185 kcal
leicht

Für 1 flexible Muffinform mit 12 Mulden

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 flexible Muffinform mit 12 Mulden

Zubereitung

  1. Die Lakritzstückchen mit 250 g Sahne in einen Topf geben. Zugedeckt im Kühlschrank 12 Std. (über Nacht) ziehen lassen. Die Lakritzsahne aus dem Kühlschrank nehmen, durch ein Sieb gießen und auffangen, Lakritzstückchen entfernen.
  2. Die Muffinform mit kaltem Wasser ausspülen und ins Tiefkühlfach stellen. Übrige Sahne nicht zu steif schlagen. Lakritzsahne erhitzen. Die Eigelbe und das Ei mit Zucker in einem Schlagkessel glatt verrühren, Lakritzsahne unterrühren und über dem heißen Wasserbad cremig aufschlagen. Schüssel in ein eiskaltes Wasserbad stellen und kalt rühren.
  3. Schlagsahne vorsichtig unter die Lakritzcreme heben. Eiscreme in die vorgekühlte Form füllen. Mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 12 Std. oder über Nacht tiefkühlen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login