Rezept Schokotrüffel-Törtchen

Diese Törtchen haben es in sich, nämlich ein feines Stückchen Schokotrüffel. Ein Dessert für Festtage, das insgesamt mindestens 4 Stunden zum Frieren braucht.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 flexible Muffinform mit 12 Mulden
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Eis & Sorbets
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 310 kcal

Zutaten

400 g
1 TL
1/2 TL
Instant-Espressopulver

Zubereitung

  1. 1.

    6 Schokotrüffel beiseitelegen. Übrige Schokotrüffel klein schneiden. Sahne mit Kakaopulver, Espressopulver und 40 g Zucker erhitzen, klein geschnittene Schokotrüffel dazugeben und langsam unter Rühren schmelzen lassen.

  2. 2.

    Eigelbe mit restlichem Zucker glatt rühren, Trüffelsahne unterrühren und über dem heißen Wasserbad mit einem flachen Schneebesen cremig aufschlagen. Zum Abkühlen ins eiskalte Wasserbad stellen, dabei immer wieder umrühren. Eismasse 30 Min. im Kühlschrank durchkühlen lassen, in die Eismaschine füllen und in 45-60 Min. cremig fest frieren lassen.

  3. 3.

    Übrige Trüffel mit einem scharfen Messer halbieren. Die Hälfte Schokoladeneis in die Form füllen und jeweils einen halbierten Trüffel ins Eis drücken. Übriges Eis daraufgeben und glatt streichen. Die Oberfläche mit Frischhaltefolie abdecken und für mindestens 3 Std. ins Tiefkühlfach stellen. Dazu passt Karamellsauce.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login