Homepage Rezepte Lammtajine mit Artischocken

Zutaten

6-8 kleine, violette Artischocken
1 Msp. Atlas-Kümmel
6 EL Olivenöl
50 g milde schwarze Oliven
weißer Sarawak-Pfeffer
Tajine-Form (ersatzweise einen Schmortopf mit Deckel)

Rezept Lammtajine mit Artischocken

Lamm und Artischocken - eine tolle Kombination, die man nicht so oft findet. Schmeckt auch mit Zucchini ganz hervorragend!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
750 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN:

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN:

Zubereitung

  1. Das Lammfleisch waschen, abtrocknen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Die Artischocken abspülen, harte Blätter und Blattspitzen großzügig abschneiden. Stiele kürzen und dünn schälen. Artischocken vierteln, mit einem Löffel das Heu entfernen.
  3. Zitrone waschen, abtrocknen, die Schale fein abreiben und 2 EL Saft auspressen. Knoblauch schälen und in eine Schüssel pressen. Mit Lammfleisch, Kümmel, Zitronenschale, Safran und 4 EL Ol vermischen.
  4. Ofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. In der Tajine-Form 2 EL Öl erhitzen. Fleisch darin bei starker Hitze etwa 5 Min. anbraten. Artischocken dazugeben. Mit Zitronensaft und ⅜ l Wasser aufgießen.
  5. Das Tajine im heißen Backofen (Mitte) etwa 1 Std. schmoren lassen. Kurz vor dem Ende der Garzeit die Oliven halbieren, entkernen und in den Topf geben. Das Tajine zugedeckt weitere 10 Min. schmoren lassen.
  6. Den Pfeffer im Mörser grob zerkleinern und das Tajine vor dem Servieren damit würzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login