Rezept Lammtopf mit Kichererbsen und Spinat

Lamm und Spinat ist immer eine gute Kombination. Hier kommen noch Kichererbsen und würziger Feta dazu.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Die echte Jeden-Tag-Küche
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 460 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Den Blattspinat nach Packungsangabe in Salzwasser bissfest garen und abtropfen lassen.

  2. 2.

    Die Kichererbsen in ein Sieb geben, kalt abspülen und abtropfen lassen. Lammfilet von den Sehnen befreien und in dünne Scheiben schneiden. Die Zitrone waschen und abtrocknen, die Schale dünn abschneiden und fein hacken. Den Knoblauch schälen, die Frühlingszwiebeln waschen und putzen, Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Knoblauch, Zwiebeln und Petersilie sehr fein hacken.

  3. 3.

    Das Öl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch darin in zwei Portionen gut anbraten und wieder herausnehmen. Knoblauchmischung im Bratfett andünsten, dann Kichererbsen und abgetropften Spinat dazugeben und gut erwärmen.

  4. 4.

    Den Feta in Krümel teilen. Das Fleisch unter die Kichererbsen mischen und heiß werden lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Feta und der Zitronenschale bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login