Homepage Rezepte Lauch-Schinken-Röllchen in Estragonsauce

Zutaten

Für die Röllchen:

2 Stangen Lauch
150 g Gouda
100 ml Milch
3 Scheiben Kochschinken

Für den Couscous:

100 ml Gemüsebrühe
1 EL Olivenöl

Außerdem:

Auflaufform (ca. 26 x 20 cm)

Rezept Lauch-Schinken-Röllchen in Estragonsauce

In nur 30 Minuten steht dieser Low Carb Gaumenschmaus auf dem Tisch. Genau das Richtige nach einem langen Arbeitstag, wenn es mal wieder schnell gehen muss.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
645 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Für die Röllchen:

Für den Couscous:

Außerdem:

  • Auflaufform (ca. 26 x 20 cm)

Zubereitung

  1. Für die Röllchen den Lauch putzen. Dabei die Wurzelenden und ca. 10 cm vom dunkelgrünen Ende abschneiden und die äußeren Blätter entfernen. Die Stangen waschen und jeweils in 3 gleich lange Stücke schneiden. In einem mittelgroßen Topf 500 ml Wasser aufkochen und 1 TL Salz zugeben. Die Lauchstücke im kochenden Salzwasser 8 - 10 Min. garen. Währenddessen den Gouda reiben. Die Lauchstücke mit einem Schaumlöffel herausheben, 2 - 3 Min. in kaltes Wasser legen und etwas abkühlen lassen. Das Kochwasser für die Sauce beiseitestellen.
  2. Den Backofen auf 200° vorheizen. Das Lauchwasser wieder aufkochen. Die Milch mit dem Mehl verrühren und unter Rühren in das kochende Wasser gießen. Den Estragon einstreuen und die Sauce bei mittlerer Hitze ca. 2 Min. weiterköcheln lassen, bis sie cremig wird. Mit Salz abschmecken.
  3. Die Schinkenscheiben halbieren und auf der Arbeitsfläche ausbreiten. Jeweils 1 Lauchstück darauflegen und aufrollen. Die Röllchen in die Form legen, mit der Estragonsauce übergießen und mit dem Gouda bestreuen. Die Lauchröllchen im heißen Ofen (Mitte) 10 - 15 Min. backen.
  4. In der Zwischenzeit für den Couscous die Gemüsebrühe erhitzen, aber nicht kochen lassen. Den Couscous in eine hitzebeständige Schüssel geben und mit der heißen Brühe übergießen. Kurz durchrühren und ca. 5 Min. quellen lassen. Danach das Olivenöl zugeben und die Körnchen mit einer Gabel auflockern. Den Couscous zuletzt mit Salz abschmecken und auf zwei Tellern anrichten. Jeweils 3 Lauch-Schinken-Röllchen daraufsetzen und mit etwas Estragonsauce überziehen.

Noch mehr Abwechslung am Abend: Hier haben wir für Sie einen Überblick über die besten Low Carb Abendessen Rezepte.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login