Homepage Rezepte Lauchtorte

Zutaten

125 g Butterschmalz
1 Ei
Fett für die Form

FÜR DEN BELAG:

1 EL Öl
2 Eier
rosenscharfes Paprikapulver

Rezept Lauchtorte

Die Torte - auch Quiche kann wunderbar warm aber auch kalt genossen werden. Beispielsweise bei einem gemütichen Picknick im Park.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
380 kcal
leicht

FÜR 1 SPRINGFORM (Ø 26 CM, 12 STÜCKE)

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 1 SPRINGFORM (Ø 26 CM, 12 STÜCKE)

FÜR DEN BELAG:

Zubereitung

  1. Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und aufhäufen, mit einem Esslöffel eine Mulde in die Mitte drücken. Dahinein einen 1/2 TL Salz streuen. Das Ei aufschlagen, in die Mitte der Mulde gleiten lassen und noch 2–3 EL kaltes Wasser hinzufügen. Das Butterschmalz in kleine Würfel schneiden und rundherum auf dem Mehlrand verteilen.
  2. Alle Zutaten mit einem großen Messer oder einer Palette gründlich durchhacken. Die Teigbrösel rasch mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und 1 Std. kalt stellen.
  3. Lauch waschen, putzen und in 1 cm dünne Scheiben schneiden. Paprikaschote putzen, entkernen und ebenso wie den Speck in kleine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Speck darin bei mittlerer Hitze auslassen. Lauch und Paprika dazugeben, 2– 3 Min. mitdünsten, mit Salz und Pfeffer würzen. Vom Herd nehmen.
  4. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Den Boden der Springform einfetten und mit Mehl ausstäuben. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, die Form damit auskleiden und dabei einen 3 cm hohen Rand formen. Teig mehrmals einstechen und im Ofen (Mitte) 10 Min. »blind« vorbacken.
  5. Inzwischen den Käse reiben. Eier, Eigelbe und Crème fraîche mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver verrühren. Form aus dem Ofen nehmen, Hülsenfrüchte und Papier entfernen. Lauch-Speck-Mischung abwechselnd mit dem Käse auf dem Boden verteilen. Eiermasse darübergießen, Käse daraufstreuen. Im Backofen (Mitte) in 40 Min. fertigbacken. Kuchen herausnehmen, 10 Min. ruhen lassen, dann erst aus der Form lösen und noch warm genießen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login