Homepage Rezepte Deftige Lauchquiche

Rezept Deftige Lauchquiche

Die Lauchquiche ist wunderbar deftig und würzig und genau das Richtige, um sich in der kalten Jahreszeit von innen zu wärmen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
350 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 1 Springform von 26 cm Ø (12 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform von 26 cm Ø (12 Stücke)

Zubereitung

  1. Aus Mehl, 1/2 TL Salz, Butter, 1 Ei und 2–6 EL Wasser nach Grundrezept (siehe Rezept-Tipp) einen Mürbeteig zubereiten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und ca. 30 Min. kühl stellen.
  2. Inzwischen Lauch putzen, längs aufschneiden, gründlich waschen und in ca. 1 cm dicke Ringe schneiden. Ausreichend Salzwasser zum Kochen bringen und den Lauch darin 3–4 Min. garen. In ein Sieb abgießen, kalt abbrausen und abtropfen lassen. Den Schinken in Stücke schneiden. 4 Eier und die Sahne verquirlen und alles mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Den Käse reiben und ca. zwei Drittel davon mit dem Lauch und dem Schinken mischen.
  3. Backofen auf 200° vorheizen, Form einfetten. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in die Form legen, dabei einen Rand formen. Den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Die Lauch-Schinken-Masse auf dem Boden verteilen, den restlichen Käse darüberstreuen und den Guss darübergießen. Die Quiche im Ofen (Mitte) in ca. 45 Min. goldbraun backen. Vor dem Anschneiden kurz abkühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(48)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

32 herzhafte Tarte-Rezepte

32 herzhafte Tarte-Rezepte

28 schnelle Aufläufe & Gratins

28 schnelle Aufläufe & Gratins

29 köstliche Rezepte für Kartoffelgratin und Kartoffelauflauf

29 köstliche Rezepte für Kartoffelgratin und Kartoffelauflauf