Homepage Rezepte Laugenstangenspieße

Rezept Laugenstangenspieße

Rezeptinfos

unter 30 min
420 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Brotboxen

Zubereitung

  1. Die Laugenstangen längs halbieren und mit Butter bestreichen. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Den Schnittlauch auf die Laugenstangen streuen, die Hälften aufeinandersetzen und quer in ca. 2 cm breite Scheiben schneiden.
  2. Die Paprika waschen, halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen und die Hälften in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Die Tomaten waschen.
  3. Laugenstangenscheiben, Paprika, Tomaten und je 2 Mini-Wiener abwechselnd auf die Spieße stecken und auf die Brotboxen verteilen. Das Obst waschen, abtrocknen und ggf. zerkleinern oder entkernen. Jeweils 1 Handvoll Obst und restliche Paprika separat in die Brotboxen dazulegen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Snacks & Fingerfood für Kinder

Snacks & Fingerfood für Kinder

5 Rezeptideen für die Bento-Box

5 Rezeptideen für die Bento-Box

22 schnelle Rezepte für unterwegs

22 schnelle Rezepte für unterwegs