Homepage Rezepte Leichte Kalbfleisch-Gemüse-Pfanne

Rezept Leichte Kalbfleisch-Gemüse-Pfanne

Herrlich aromatisch und doch leicht und vitaminreich kommt dieser Leckerbissen aus der Pfanne auf den Teller. Ideal für alle Figurbewussten.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
365 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Fenchel putzen, waschen und vierteln, den Strunk herausschneiden und das zarte Fenchelgrün beiseitelegen. Den Fenchel in schmale Streifen schneiden. Den Mangold waschen. Die Blätter abschneiden und grob hacken, die Stiele in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Kalbfleisch in schmale Streifen schneiden.
  2. Die Butter und das Öl in der Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin in zwei Portionen unter Rühren kräftig anbraten und wieder herausnehmen. Das Gemüse mit der Zwiebel und dem Knoblauch in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze unter Rühren ca. 5 Min. dünsten, bis es bissfest ist.
  3. Inzwischen die Zitronenhälfte heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben. Den Wein und die Zitronenschale zum Gemüse geben und alles mit dem Honig, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fleisch wieder untermischen und kurz heiß werden lassen. Das Fenchelgrün fein hacken und daraufstreuen. Die Kalbfleisch-Gemüse-Pfanne auf zwei Teller verteilen und mit knusprigem Weißbrot servieren.

Noch mehr leckere Rezepte zum Abnehmen ohne Diät findest du hier: Abnehmen ohne Diät

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Login