Homepage Rezepte Limetten-Muffins

Zutaten

250 g Mehl
2 TL Backpulver
250 g Zucker
2 Eier
1 12er-Muffinblech
Fett für das Blech

Rezept Limetten-Muffins

Die richtigen Muffins für Trendsetter: Ricotta und Limetten sorgen für reichlich Caipi-Geschmack – und das alles ohne Alkohol.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
270 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Blechvertiefungen fetten. Mehl mit Backpulver mischen. Limetten waschen. Die Schale von 2 Limetten abreiben, 3 Limetten auspressen.
  2. Butter mit 200 g Zucker, Ricotta, Limettensaft und -schale glatt rühren. Eier unterrühren. Mehlmischung zügig unterheben. Teig in die Blechvertiefungen füllen. Im Ofen (Mitte) 20-25 Min. backen. Inzwischen die Schale der übrigen Limette abreiben. Saft auspressen. Saft und Schale mit übrigem Zucker vermischen. Muffins aus dem Ofen nehmen. Limettenzucker auf den noch heißen Muffins verteilen. Muffins leicht abgekühlt aus den Formen lösen und bald genießen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)