Rezept Löwenzahn mit Mozzarella und Kirschtomaten

Statt Basilikum mischen sich hier Löwenzahn und Rucola unter den Tomaten-Mozzarella-Salat. Die Löwenzahn-Saison sollte man auf keinen Fall verpassen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Gesund essen bei Osteoporose
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 240 kcal

Zutaten

50 g
1/2 TL Senf
2 TL
Aceto balsamico
2 EL
Gemüsebrühe
1 EL
4 Scheiben
Mehrkornbaguette

Zubereitung

  1. 1.

    Löwenzahn und Rucola waschen und trockenschütteln. Die Löwenzahnblätter in Stücke teilen. Vom Rucola harte Blattstiele entfernen. Die Tomaten waschen, abtrocknen und halbieren. Die Schalotte abziehen und sehr fein hacken. Die Mozzarellakugeln abtropfen lassen und halbieren.

  2. 2.

    Aus Senf, Salz, Pfeffer, Essig, Gemüsebrühe und dem Olivenöl eine Marinade rühren. Löwenzahn, Rucola und Schalotte in einer Schüssel mit zwei Drittel der Marinade vermischen. Den Salat auf Tellern anrichten.

  3. 3.

    Die Tomaten- und Mozzarellahälften auf dem Salat verteilen und mit der restlichen Marinade beträufeln. Mit etwas Pfeffer übermahlen und mit Petersilie bestreut servieren. Das Baguette zum Salat essen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login