Homepage Rezepte Mais-Frikadellen mit Cole Slaw

Zutaten

Rezept Mais-Frikadellen mit Cole Slaw

Mit Frikadellen machen Sie Klein ud Groß immer eine Freude. Dazu gibt es einen Cole Slaw als knackige Beilage.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
540 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Hackfleisch, Ei, Haferflocken, Senf, Chilipulver, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben. Mais abtropfen lassen, mit der Zwiebel zur Hackmasse geben und alles gut verkneten. Daraus mit angefeuchteten Händen 8 flache Frikadellen formen. In einer großen Pfanne das Öl erhitzen, Frikadellen darin von jeder Seite 4-5 Min. bei mittlerer Hitze braten.
  2. Inzwischen den Kohl putzen, vierteln, ohne Strunk in ca. 1/2 cm breite Streifen schneiden, salzen und mit den Händen ca. 3 Min. durchkneten.
  3. Paprikaschoten putzen, längs halbieren, waschen, in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.
  4. Joghurt mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft verrühren. Kohl, Paprika, Frühlingszwiebeln und Schnittlauch in dem Dressing wenden. Erdnüsse hacken und über den Salat streuen. Diesen mit den Frikadellen anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)