Homepage Rezepte Cole Slaw mit Spargel zu Spareribs

Rezept Cole Slaw mit Spargel zu Spareribs

Ein amerikanischer Klassiker – Cole Slaw – neu interpretiert mit grünen Spargel und dazu schnelle Spareribs sind das super Party-Food.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
875 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Spareribs waschen, trocken tupfen und in Stücke von 5-6 Rippchen schneiden. In reichlich Wasser ca. 30 Min. köcheln. Spargel waschen, trocken tupfen und die Enden abschneiden. Spargelstangen im unteren Drittel schälen.
  2. Von den Spargelstangen die Köpfchen abschneiden und beiseitelegen. Die Stangen quer halbieren, dann längs in sehr dünne Streifen schneiden. Spitzkohl putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Kohl und Spargel samt Köpfchen in einer Schüssel mit 1 TL Salz, etwas Zucker und Essig gründlich vermengen.
  3. Mayonnaise und Joghurt glatt verrühren. Für die Würzsauce Ketchup und Barbecuesauce verrühren. Den Ingwer schälen und dazureiben. Das Öl unterrühren. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Den Backofen auf 175° vorheizen.
  4. Die Joghurtsauce unter den Salat heben. Die Rippchen abgießen, häuten, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und rundherum mit der Würzsauce bestreichen. Im heißen Ofen ca. 35 Min. braten. Dabei regelmäßig bestreichen. Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Rippchen anrichten.

Noch mehr leckere Rezepte: amerikanische Rezepte​​ | Spargel | leichte Rezepte

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige
Login