Homepage Rezepte Maisbrot mit Jalapeños

Zutaten

160 g Maismehl
2 TL Backpulver
1 TL Salz
50 g feiner brauner Zucker
200 ml Buttermilch
60 ml Olivenöl
1 flache Auflaufform (ca. 5 x 20 cm)

Rezept Maisbrot mit Jalapeños

Sie werden von der feinen Süße und der interessanten Schärfe dieses Brotes überrascht sein. Der Clou sind die Jalapeños!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
155 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Brot (ca. 14 Scheiben)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Brot (ca. 14 Scheiben)

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 210° vorheizen. Die Form mit Öl einfetten und im Ofen mit aufheizen. Die Jalapeños in einem Sieb abtropfen lassen und grob schneiden. Die Limette heiß waschen, abtrocknen und ein Viertel der Schale fein abreiben.
  2. Beide Mehlsorten, Stärke, Backpulver, Salz, Zucker, Jalapeñostücke und Limettenschale in einer Rührschüssel mischen. Eier, Buttermilch und Olivenöl zugeben und alles mit dem Schneebesen oder mit den Quirlen des Handrührgeräts zu einem glatten, flüssigen Teig verrühren.
  3. Die heiße Auflaufform vorsichtig aus dem Ofen nehmen und den Teig einfüllen. Die Form wieder in den Ofen schieben (2. Schiene von unten) und das Maisbrot in ca. 30 Min. goldgelb backen. Herausnehmen und am besten noch warm servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)