Rezept Marinierte Kräuter-Zucchini

Für die kräuterwürzigen Zucchini können Sie auch gelbe Zucchini oder kleine Auberginenscheiben nehmen, am besten kleine und feste Früchte kaufen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Zucchini & Auberginen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 155 kcal

Zutaten

5 EL
3 EL
Weißweinessig oder frisch gepresster Zitronensaft

Zubereitung

  1. 1.

    Mini-Zucchini waschen, die Enden abschneiden und die Früchte der Länge nach halbieren. (Andere Zucchini in fingerdicke Stifte schneiden.) 4 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Zucchini darin 4 Min. bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wenden bissfest braten. Aus dem Öl heben und in eine flache Schüssel füllen. Salzen und pfeffern.

  2. 2.

    2 EL Essig oder Zitronensaft in die Pfanne gießen und mit dem Bratöl aufkochen lassen. Über die Zucchini gießen. Restliches Öl, Petersilie und Basilikum unter das Gemüse mischen. Zugedeckt 30 Min. oder länger ziehen lassen, dabei ab und an wenden.

  3. 3.

    Zum Servieren die marinierten Zucchini mit Salz, Pfeffer und übrigem Essig oder Zitronensaft abschmecken. Mit Kräuterblättchen bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login