Homepage Rezepte Marinierte rohe Sardinen

Zutaten

1 frischer roter Peperoncino
1/2 Bund Petersilie
4 EL Olivenöl

Rezept Marinierte rohe Sardinen

Roh marinierte Sardinen schmecken nach etwa 1 Tag am besten. Nehmen Sie möglichst kleinere Fische.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
210 kcal
leicht

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Sardinen waschen und die Köpfe abschneiden. Die Fische am Bauch aufschneiden und auseinanderklappen. Die Mittelgräte mit dem Löffelstiel oder Messer anheben und langsam herausziehen. Die beiden Filets auseinanderschneiden.
  2. Peperoncino waschen und den Stiel abschneiden. Die Schote mit den Kernen sehr fein schneiden. Petersilie waschen und trocken schütteln. Die groben Stiele abzupfen, den Rest sehr fein schneiden. Knoblauch schälen und auch fein schneiden.
  3. Zitronensaft mit Olivenöl gut verrühren, die zerkleinerten Zutaten untermischen, salzen.
  4. Die Sardinenfilets mit der Haut nach unten in eine flache Schale legen, Marinade darüber verteilen. Mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 4 Std., am besten aber über Nacht, in den Kühlschrank stellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login