Homepage Rezepte Marzipanstollen

Zutaten

180 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eier
2 Tropfen Bittermandelöl
250 g Magerquark
500 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
Fett fürs Blech

Rezept Marzipanstollen

Dieser Marzipanstollen gelingt einfach immer. Und er ist im Handumdrehen fertig. Und das Beste: Man sieht ihm nicht an, wie einfach er zuzubereiten ist. Schmeckt super!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
140 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 kleine Stollen (à 16 Stück)

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 kleine Stollen (à 16 Stück)

Zubereitung

  1. Den Backofen vorheizen. Das Backblech fetten. 125 g Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig schlagen. Bittermandelöl und Quark unterrühren. Mehl und Backpulver unterheben. Das Marzipan darüber reiben. Den Teig kurz durchkneten.
  2. Aus dem Teig 2 Stollen formen und aufs Blech legen. Im Ofen bei 175° (Mitte, Umluft 160°) in 45 Min. goldbraun backen. 50 g Butter schmelzen, die Stollen nach 20 und 40 Min. Backzeit damit bestreichen. Nach dem Backen noch warm dick mit Puderzucker bestäuben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)