Homepage Rezepte Meerestraum

Zutaten

4 Eier
100 g Zucker
100 g Mehl
2 Päckchen gemahlene Gelatine
400 g Sahne
120 g Zucker
500 g Magerquark
1 Päckchen klarer Tortenguss
2 EL Zucker
Plätzchenformen Delfine
3 EL Puderzucker
blaue Speisefarbe (flüssig, Tube)

Rezept Meerestraum

Unter der blaugrünen Meeresoberfläche steckt eine sahnige Mandarinencreme - nachforschen lohnt sich.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
360 kcal
mittel

Für 1 Springform von 28 cm Ø (12 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform von 28 cm Ø (12 Stücke)

Zubereitung

  1. Ofen auf 180° vorheizen. Springformboden mit Backpapier belegen. Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen. Die Eigelbe mit Zucker und Butter schaumig schlagen. Eischnee und Mehl unterrühren. Ein Teigstück von etwa 10 x 10 cm auf ein Stück Backpapier streichen (hieraus werden Delfine ausgestochen). Den restlichen Teig in die Form füllen. Beides im Ofen (Mitte, Umluft 160°) backen: Teigplatte 10 Min., Kuchen 12-15 Min. Beides abkühlen lassen.
  2. Inzwischen die Mandarinen abtropfen lassen, Saft für den Tortenguss aufbewahren. Gelatine mit etwas kaltem Wasser verrühren, 10 Min. quellen lassen. Sahne steif schlagen. Zucker, Quark, Zitronensaft und Mandarinen verquirlen, Sahne unterheben.
  3. Gelatine bei kleiner Hitze in einem Töpfchen auflösen. Etwa 5 EL Mandarinencreme unter die Gelatine mischen, dann diese Mischung unter die restliche Creme rühren. Backpapier vom Tortenboden entfernen, Kuchen auf einen Teller stellen und den Rand der Form wieder anlegen. Die Creme verteilen. Mindestens 4 Std. in den Kühlschrank stellen.
  4. Tortengusspulver mit Zucker und Mandarinensaft in einem Topf verrühren und mit Speisefarbe blau färben. Alles unter Rühren aufkochen, dann 1 Min. unter Rühren abkühlen lassen. Tortenguss von der Mitte aus gleichmäßig über die Torte verteilen. Fest werden lassen.
  5. Aus dem übrigen Teig drei Delfine mit einer Plätzchenform ausstechen. Puderzucker mit wenig Wasser und blauer Speisefarbe zu einem dicken Guss rühren, Delfine damit bestreichen, Guss fest werden lassen. Erst vor dem Servieren auf den Tortenguss legen. Nach Belieben noch andere Fische ausstechen, mit Guss bestreichen und auf den Kuchen legen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

toll

für einen echten Delfine-Fan die perfekte Geburtstagstorte !!

ohne Backform

.. noch schöner

Anzeige
Anzeige
Login