Homepage Rezepte Mexikanisches Hähnchen

Rezept Mexikanisches Hähnchen

Weckt den Südamerikaner in Ihnen: Dieses Hähnchen hat wahrlich Feuer. Gewürzt wird es mit Cayennepfeffer und Limette.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
435 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Römertopf wässern. Limettenschale und -saft, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Muskat und ½ TL Salz verrühren. Knoblauchzehen schälen und dazupressen. Öl unterrühren.
  2. Hähnchen innen und außen waschen und trocken tupfen. Innen mit Salz würzen, außen mit der Gewürzpaste einstreichen. Mit der Brust nach oben in den Römertopf legen. Zugedeckt bei 220° (Umluft 200°) 90 Min. braten. Nach 75 Min. Deckel abnehmen, das Huhn mit Bratenfond beschöpfen und offen fertig braten. Dazu schmecken Reis und Paprika-Maisgemüse.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login