Rezept Milchlammschulter

Line

Das traditionelle Ostergericht in Griechenland, Italien und Spanien.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Lamm
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 540 kcal

Zutaten

4 EL
800 ml
Lammfond (aus dem Glas)
1
Lorbeerblatt
200 g
kleine schwarze Oliven

Zubereitung

  1. 1.

    Die Milchlammschultern von Häutchen und Sehnen befreien, salzen und pfeffern. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken.

  2. 2.

    Den Backofen auf 200° vorheizen. Das Öl in einem großen Bräter erhitzen und die Schultern darin von allen Seiten goldbraun anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Pinienkerne kurz mitrösten, mit 200 ml Lammfond ablöschen. Die Kräuterzweige und das Lorbeerblatt einlegen und im vorgewärmten Backofen (unten, Umluft 180°) 45 Min. offen braten. Das Fleisch regelmäßig mit Bratfond beschöpfen. Immer wenn dieser eingekocht ist, mit Lammfond aufgießen.

  3. 3.

    Die Kirschtomaten waschen, die Stielansätze mit einem scharfen Messer entfernen. Tomaten mit den Oliven in den Bräter geben, etwa 15 Min. mitschmoren lassen. Das Fleisch vor dem Tranchieren 10 Min. zugedeckt ruhen lassen. Quer zur Faser in Scheiben vom Knochen schneiden und auf angewärmten Tellern mit der Tomaten-Olivensauce servieren. Dazu schmecken Rosmarinkartoffeln oder knuspriges Weißbrot.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login