Rezept Bratwürste mit Senfsauce

Würstchen mit Senf? Viel zu gewöhnlich! In 15 Minuten gibt's eine cremige Senfsauce und Möhrenreis dazu. Wer mag, nimmt anstelle der Möhren Zucchiniwürfel oder TK-Erbsen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Person
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
15-Minuten-Single-Küche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 710 kcal

Zutaten

1 EL
Öl
1 EL
1 TL
mittelscharfer Senf (z. B. körniger)
80 ml
Fleischbrühe

Zubereitung

  1. 1.

    1 l Salzwasser für den Reis aufsetzen. Möhre putzen, schälen und waschen. Längs vierteln und klein schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen.

  2. 2.

    Reis und Möhre in das Wasser geben und 8-10 Min. garen. Würstchen rundherum im heißen Öl in 4 Min. goldbraun braten. Zwiebel kurz mitbraten. Schmant und Senf verrühren. Brühe zu den Würstchen geben. Senfmischung einrühren. Alles aufkochen und 3 Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

  3. 3.

    Reisbeutel und Möhren in ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Möhren zurück in den Topf geben. Kochbeutel aufschneiden und den Reis mit den Möhren vermengen. Möhrenreis, Würstchen und Senfsauce anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login