Homepage Rezepte Kasseler mit Sahnebohnen und Gnocchi

Rezept Kasseler mit Sahnebohnen und Gnocchi

Diese Kombination könnte schnell zu Ihrem Lieblingsessen werden. Schnell in doppeltem Sinne, denn bereits in einer Viertelstunde steht das Essen fertig auf dem Tisch!

Rezeptinfos

unter 30 min
835 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Person

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Person

Zubereitung

  1. Salzwasser für die Bohnen aufsetzen. Das Kasseler in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.
  2. Das Kasseler im heißen Öl kräftig anbraten. Die Zwiebel kurz mitbraten. Mit Brühe und Sahne ablöschen, den Thymian dazugeben. Aufkochen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Bohnen im kochenden Wasser nach Packungsangabe garen.
  3. Die Gnocchi zum Kasseler geben und unterheben. Die Bohnen abgießen und ebenfalls unterheben. Alles aufkochen und 2-3 Min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(6)

Kommentare zum Rezept

ich platze :-)

Man oh man ich platze gleich...das ist wirklich super lecker, habe das Rezept gerade zum ersten mal ausprobiert, sehr schnell und sehr lecker...kann ich wirklich nur empfehlen!!

Sehr lecker

Hätte nicht gedacht dass das Gericht so schnell zuzubereiten ist und auch noch so lecker schmeckt!! Prima, kommt auf jeden Fall mal wieder auf den Tisch!

How-to: Gnocchi selber machen

Login