Rezept Möhren-Blinis mit Orangenschmant

Blinis brauchen ein wenig Zuwendung, damit sie perfekt gelingen. Der Orangendip macht dieses Gemüsegericht zum fruchtigen Erlebnis!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 1 KINDER- UND 1 ERWACHSENENPORTION
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
So schmeckt es Kindern, Das große GU Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 940 kcal

Zutaten

75 g
Pul Biber (Chiliflocken)
100 g
Dinkelvollkornmehl
1 TL
Trockenhefe
250 g
3-4 EL Rapsöl

Zubereitung

  1. 1.

    Die Orange waschen, abtrocknen und die Schale mit einer feinen Reibe oberflächlich abreiben. Die Orange halbieren und den Saft auspressen. 3 EL Orangensaft mit dem Schmant und der Orangenschale glatt rühren. Mit Salz und 1 Msp. Pul Biber abschmecken.

  2. 2.

    Übrigen Saft mit warmem Wasser auf 200 ml auffüllen. Mehl mit der Hefe und dem Orangenwasser verrühren und an einem warmen Ort etwa 1 Std. gehen lassen. Den Ingwer schälen. Möhren waschen und fein raspeln. Beides mit 1/2 TL Salz unter den Teig ziehen.

  3. 3.

    In einer beschichteten Pfanne 1 EL Öl erhitzen, mit einer Kelle 3-4 kleine Küchlein hineinsetzen, goldbraun backen, wenden und fertig backen. So lange backen, bis der Teig verbraucht ist.

  4. 4.

    Die fertigen Blinis mit dem Orangenschmant auftischen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login