Homepage Rezepte Möhren-Blinis mit Orangenschmant

Zutaten

75 g Schmant
Pul Biber (Chiliflocken)
100 g Dinkelvollkornmehl
1 TL Trockenhefe
250 g Möhren
3-4 EL Rapsöl

Rezept Möhren-Blinis mit Orangenschmant

Blinis brauchen ein wenig Zuwendung, damit sie perfekt gelingen. Der Orangendip macht dieses Gemüsegericht zum fruchtigen Erlebnis!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
940 kcal
mittel
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 1 KINDER- UND 1 ERWACHSENENPORTION

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 1 KINDER- UND 1 ERWACHSENENPORTION

Zubereitung

  1. Die Orange waschen, abtrocknen und die Schale mit einer feinen Reibe oberflächlich abreiben. Die Orange halbieren und den Saft auspressen. 3 EL Orangensaft mit dem Schmant und der Orangenschale glatt rühren. Mit Salz und 1 Msp. Pul Biber abschmecken.
  2. Übrigen Saft mit warmem Wasser auf 200 ml auffüllen. Mehl mit der Hefe und dem Orangenwasser verrühren und an einem warmen Ort etwa 1 Std. gehen lassen. Den Ingwer schälen. Möhren waschen und fein raspeln. Beides mit 1/2 TL Salz unter den Teig ziehen.
  3. In einer beschichteten Pfanne 1 EL Öl erhitzen, mit einer Kelle 3-4 kleine Küchlein hineinsetzen, goldbraun backen, wenden und fertig backen. So lange backen, bis der Teig verbraucht ist.
  4. Die fertigen Blinis mit dem Orangenschmant auftischen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login