Homepage Rezepte Möhrensuppe mit Cashewkernen

Rezept Möhrensuppe mit Cashewkernen

Currypulver und Cashewkerne sorgen für den Asia-Kick dieser einfachen Suppe.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
270 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Möhren schälen und in Scheiben schneiden, 1 Handvoll Möhrenscheiben beiseitelegen. Zwiebeln schälen und klein würfeln.
  2. Zwiebeln und Möhren in einem Topf im heißen Öl andünsten. Curry dazugeben und kurz mit erhitzen. Brühe und Milch zugießen und die Suppe zugedeckt ca. 15 Min. köcheln lassen, bis die Möhren weich sind. Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren. Sahne und restliche Möhrenscheiben dazugeben und die Suppe noch ca. 8 Min. garen. Währenddessen die Kresse vom Beet schneiden.
  3. Nach Ende der Garzeit die Suppe mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Curry und 1 Prise Zucker abschmecken. Anrichten, in die Mitte je 1 Klecks saure Sahne geben und mit Cashewkernen und Kresse bestreut servieren.
Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten