Homepage Rezepte Ingwer-Kürbis-Suppe

Zutaten

2 EL Rapsöl
1/2 l Gemüsebrühe
100 g Sahne
1-2 TL Currypulver
150 g Schmand
4 EL gehackte Kürbiskerne

Rezept Ingwer-Kürbis-Suppe

Eine einfache Kürbissuppe bekommt durch Ingwer und Currypulver das raffinierte Etwas.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
320 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Kürbis waschen, in Spalten schneiden, entkernen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein würfeln. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Ingwer schälen und fein reiben.
  2. Zwiebeln und Knoblauch im heißen Öl andünsten. Kürbis und Möhren dazugeben und ca. 5 Min. mit andünsten. Beide Orangen auspressen und das Gemüse mit Brühe und Orangensaft ablöschen. Den Ingwer zur Kürbissuppe geben, diese nochmals aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 30 Min. köcheln lassen.
  3. Nach Ende der Garzeit die Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren. Die Sahne dazugeben und die Suppe mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Zum Servieren die Suppe auf Teller verteilen, in die Mitte jeweils 1 EL Schmand geben und 1 EL gehackte Kürbiskerne streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Login