Homepage Rezepte Mojito-Cupcakes

Zutaten

100 ml Milch
4 Stiele Minze
175 g Mehl
½ Pck. Backpulver (8 g)
125 g brauner Zucker
2 Eier
3 EL Cachaça (Zuckerrohrschnaps; ersatzweise Apfelsaft)
100 g Puderzucker
brauner Zucker zum Verzieren
12 Papierförmchen
1 Einwegspritze (50 ml Inhalt; aus der Apotheke)

Rezept Mojito-Cupcakes

Viva Brasil! Den Cocktail-Klassiker Mojito haben wir mit diesem Rezepte zum Anbeißen gern.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
375 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

Zubereitung

  1. Backofen auf 175° vorheizen. Je ein Papierförmchen in die Vertiefungen des Muffinblechs setzen. Milch und 60 ml Limettensaft mit je 2 Stielen Minze getrennt erhitzen, vom Herd nehmen, zugedeckt ca. 15 Min. ziehen lassen. Minze herausnehmen.
  2. Aus Mehl, Backpulver, 1 Prise Salz, 100 g Butter, 100 g Zucker, Eiern, 1 TL Limettenschale, Minz-Milch und 2 EL Cachaça wie im Grundrezept (siehe Rezept-Tipp unten) beschrieben einen Teig zubereiten. In die Förmchen füllen. Im Ofen (Mitte) ca. 20 Min. backen. Cakes aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen. Aus dem Blech nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  3. Minz-Limettensaft und Cachaça verrühren. Mit der Spritze an drei Stellen je ca. 5 ml Flüssigkeit in die Cakes spritzen. Übrige Butter, Puderzucker, Frischkäse, übrigen Zucker und übrige Limettenschale nach Grundrezept (siehe Rezept-Tipp unten) zu einem Topping rühren. In einen Spritzbeutel mit großer Tülle (14 mm Ø) füllen, aufspritzen. Cakes verzieren.

Folgende Grundrezepte benötigen Sie für die Zubereitung:

Grundrezept für einen Allround-Cupcake-Rührteig

Grundrezept für en Frischkäsetopping

 

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login