Homepage Rezepte Muschel-Linguine

Zutaten

3 EL Olivenöl
100 ml Weißwein (ersatzweise Gemüsebrühe)
150 ml Gemüsebrühe

Rezept Muschel-Linguine

Miesmuscheln im Weinsud selbst zuzubereiten ist wahrlich nicht schwierig. Mit Nudeln dazu ist das Pastagericht in einer halben Stunde auf dem Tisch.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
420 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 30 MIN.

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 30 MIN.

Zubereitung

  1. Muscheln gut waschen, geöffnete Muscheln wegwerfen. Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Tomate waschen, vierteln, entkernen und würfeln. Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser bissfest garen.
  2. Inzwischen Schalotten, Knoblauch und Tomate im Öl 2 Min. andünsten. Muscheln, Wein und Brühe zugeben und zugedeckt bei starker Hitze 5 Min. kochen, bis alle Muscheln geöffnet sind. Geschlossene Muscheln aussortieren. Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit der Petersilie unter die Muscheln mischen, mit Pfeffer abschmecken und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login