Homepage Rezepte Linguine mit Frühlingspesto

Rezept Linguine mit Frühlingspesto

Frühlingserwachen auf dem Pastateller: Nudeln mit selbst gemachtem Bärlauchpesto sind einfach unschlagbar lecker. Und so einfach und schnell zubereitet!

Rezeptinfos

unter 30 min
260 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Nudeln nach Packungsangabe zubereiten. Bärlauch waschen und verlesen, Stiele entfernen, Blätter klein hacken. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften. Den Parmesan reiben.
  2. Bärlauch, Mandeln, Parmesan und Öl mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Frisch gekochte Nudeln untermischen.
  3. Sollte Pesto übrig bleiben oder Sie etwas auf Vorrat machen wollen, den Rest in ein sauberes Schraubglas füllen, mit einer dünnen Schicht Olivenöl bedecken und im Kühlschrank aufbewahren. So hält es sich ca. 1 Woche.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Bärlauch

Bärlauch

Nudeln selber machen

Nudeln selber machen

Gnocchi selbstgemacht

Gnocchi selbstgemacht

Login