Homepage Rezepte Nougat-Keks-Schnitten

Zutaten

200 g Nussnugat
75 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
1 EL Mandellikör (nach Belieben)
200 g Butterkekse

Rezept Nougat-Keks-Schnitten

Der beliebte Klassiker "Kalter Hund", hier mit einer verfeinerten Nussnugat-Creme.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
230 kcal
leicht

Für 1 Kastenform, ca. 24 cm Länge (20 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Kastenform, ca. 24 cm Länge (20 Stücke)

Zubereitung

  1. Den Nugat grob hacken und mit Kaffeepulver in eine Schüssel geben und über dem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Inzwischen die Butter mit Zucker, dem Salz und Ei mit dem Handrührgerät cremig rühren. Nugat, Nüsse und nach Belieben den Likör unterrühren.
  2. Eine Kastenform mit Klarsichtfolie auslegen. Die Butterkekse und Nugatcreme schichtweise in die Form geben. Die oberste Schicht sollte aus Keksen sein. Die Form 2 Std. in den Kühlschrank stellen.
  3. Die Torte aus der Form stürzen, die Folie entfernen. Die Schokoraspel über dem heißen Wasserbad schmelzen lassen. In einen Einwegspritzbeutel füllen, ein winziges Loch einschneiden. Die Schokolade in feinen Linien aufspritzen. Nach Belieben mit Kakaopulver bestäuben. Abgedeckt kalt stellen. Zum Servieren in Scheiben schneiden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login