Homepage Rezepte Nudeln mit Ajvar-Möhren-Sugo

Zutaten

1 EL Rapsöl
1 EL Tomatenmark
4-5 EL mildes Ajvar

Rezept Nudeln mit Ajvar-Möhren-Sugo

Wenn alles mundgerecht auf dem Teller angerichtet ist, freuen sich auch die Eltern - denn dann können auch die Kleinen mühelos ohne Hilfe loslöffeln. Das schult auch gleichzeitig die Motorik.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
875 kcal
leicht

Für 1 Kind und 1 Erwachsenen

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Kind und 1 Erwachsenen

Zubereitung

  1. Möhren waschen, grob raspeln. Zwiebel schälen, halbieren und in kleine Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Möhren, Zwiebel und Tomatenmark darin andünsten, salzen und pfeffern. Zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 10 Min. dünsten, bis das Gemüse weich ist. 100 ml Wasser hinzufügen.
  2. Inzwischen in einem Topf Wasser mit Salz zum Kochen bringen. Die Nudeln eventuell kleiner brechen und im kochenden Wasser nach Packungsangabe gar kochen. Dann abgießen.
  3. Das Gemüse mit Ajvar mischen, die Mozzarellakugeln dazugeben und heiß werden lassen. Mit den Nudeln auftischen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login