Homepage Rezepte Nudeln mit Tomatensugo

Rezept Nudeln mit Tomatensugo

Die Mutter aller Pastasaucen - der Tomatensugo. Die Ernährungsgrundlage vieler Kinder werden wir auch im Erwachsenenalter niemals satt haben!

Rezeptinfos

unter 30 min
560 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, alles darin unter Rühren bei mittlerer Hitze 3-4 Min. andünsten.
  2. Inzwischen für die Nudeln Wasser zum Kochen bringen. Das Wasser salzen und die Nudeln darin nach Packungsangabe garen, in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
  3. Währenddessen Tomaten und Instantbrühe in den Topf geben, alles gut mischen, dabei die Tomaten mit einer Gabel grob zerkleinern. Sugo mit Salz und Pfeffer würzen, das Lorbeerblatt dazugeben und alles bei mittlerer Hitze 8-10 Min. kochen.
  4. Vor dem Servieren das Lorbeerblatt entfernen. Wer mag, kann die Sauce mit einem Pürierstab pürieren. Nudeln mit dem heißen Sugo mischen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login