Homepage Rezepte Nudeln mit Mandel-Chili-Pesto

Zutaten

4 EL Olivenöl
2 EL Ayvar (Paprikapüree, aus dem Glas)
1 TL Sambal Oelek
2 EL Rotweinessig

Rezept Nudeln mit Mandel-Chili-Pesto

Wenn Sie zu denjenigen gehören, denen es einfach nicht scharf genug sein kann, versuchen Sie es mit diesem Rezept, vielleicht kann es Sie tatsächlich zufrieden stellen.

Rezeptinfos

unter 30 min
820 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Nudeln nach Packungsangabe garen, dann in einem Sieb (2 EL Kochwasser aufheben) abtropfen lassen. Inzwischen Knoblauch schälen und grob hacken. Tomaten waschen, vierteln, Stielansatz und Kerne entfernen und das Fruchtfleisch grob würfeln.
  2. Knoblauch und Tomaten mit Mandeln, Olivenöl, Ayvar, Sambal Oelek und Essig im Mixer fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und 1-2 Prisen Zucker abschmecken. Nudeln mit 1-2 EL Nudelwasser und dem Mandel-Chili-Pesto mischen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(6)