Homepage Rezepte Nudeln mit Thunfisch-Sauce

Rezept Nudeln mit Thunfisch-Sauce

Ein schnell gezauberter Sattmacher – auch nach Ladenschluss, denn die Zutaten hat man sicher im Haus.

Rezeptinfos

670 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Thunfisch in ein Sieb abgießen, dabei 2 EL Öl auffangen und in eine Pfanne geben. Den Thunfisch mit einer Gabel ein wenig zerpflücken und abtropfen lassen. Kapern dazugeben und ebenfalls abtropfen lassen.
  2. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Petersilie waschen und trocken schütteln. Die Blätter abzupfen und fein schneiden.
  3. In einem Topf 2 l Wasser aufkochen lassen, 2 TL Salz und die Nudeln hineingeben, einmal umrühren und die Nudeln nach Packungsangabe in ca. 10 Min. bissfest kochen.
  4. Inzwischen das Thunfischöl in der Pfanne erhitzen, die Zwiebelwürfel darin bei mittlerer Hitze in 1 - 2 Min. unter Rühren glasig andünsten. Thunfisch, Kapern und passierte Tomaten unterrühren und alles bei mittlerer bis schwacher Hitze ca. 5 Min. offen köcheln lassen.
  5. Die Sauce mit wenig Salz (Thunfisch und Kapern bringen schon Salz mit) und reichlich Pfeffer abschmecken und die Petersilie unterrühren. Die Nudeln in ein Sieb abgießen, ca. ½ Min. abtropfen lassen und in zwei tiefe Teller verteilen. Die Thunfischsauce darauf geben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login