Homepage Rezepte Nudeln mit Tomaten-Mandelsauce

Rezept Nudeln mit Tomaten-Mandelsauce

Tomatensauce zu Pasta gibt es scharf, mit Basilikum, mit Speck, mit Kapern und Oliven und als Spezialität von Sizilien auch mit Mandeln.

Rezeptinfos

unter 30 min
630 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. In den größten Topf 5 l Wasser schütten, gut 1 EL Salz dazu. Deckel drauf und zum Kochen bringen. Wenn das Wasser sprudelt, Nudeln rein und mit dem Kochlöffel nachhelfen, damit alle unter Wasser schwimmen. Nudeln bissfest kochen.
  2. In der Zeit schon mal die Sauce machen: Tomaten waschen und würfeln, Stielansätze rausschneiden, einen Teil der Kerne mit den Fingern ablösen. Basilikum abzupfen, Knoblauch schälen.
  3. Knoblauch und Mandeln im Mixer oder in der Küchenmaschine pürieren. Tomaten, Basilikum und Öl dazumixen, bis die Sauce schön glatt ist. Salzen und pfeffern.
  4. Nudeln ins Sieb abgießen, abtropfen lassen und in einer vorgewärmten Schüssel mit der Sauce mischen. Auf den Tisch damit.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Sehr lecker

Die Sauße schmeckt sehr gut und ist saftig - auch gesund, da ja wenig Öl dabei ist. Allerdings fand ich drei Knoblauchzehen etwas zu scharf (auch aus Rücksichtfür die Arbeitskollegen am nächsten Tag ;-D) Ich werde das nächste Mal eine Knoblauchzehe nehmen.

Anzeige
Anzeige
Login