Homepage Rezepte Spaghetti mit Knoblauch, Öl und Peperoncino

Zutaten

500 g Spaghetti
1-4 getrocknete Peperoncini (je nach Größe und Lust auf Scharfes) ein paar Zweige Petersilie (wenn eine da ist)
6 EL bestes Olivenöl

Rezept Spaghetti mit Knoblauch, Öl und Peperoncino

Rezeptinfos

unter 30 min
590 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen
  • Salz
  • 500 g Spaghetti
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1-4 getrocknete Peperoncini (je nach Größe und Lust auf Scharfes) ein paar Zweige Petersilie (wenn eine da ist)
  • 6 EL bestes Olivenöl

Zubereitung

  1. 5 l Wasser aufkochen, gut 1 EL Salz muss auch dazu. Nudeln reinschütten, mit dem Kochlöffel ins Wasser drücken, bis alle schwimmen. Bissfest kochen.
  2. Knoblauch schälen, halbieren, in Scheiben schneiden. Peperoncini zerkrümeln. Petersilienblättchen hacken. Das Öl im Topf mit Knoblauch, Peperoncini und Petersilie in knapp 1 Minute warm machen, aber nicht heiß, sonst verbrennt der Knoblauch und schmeckt bitter.
  3. Nudeln abgießen, unter die Sauce rühren und sofort essen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login