Homepage Rezepte Nudelschnitten

Rezept Nudelschnitten

Pasta mal ein bisschen anders. Die Nudelschnitten klingen wie eine Süßspeise, sind aber würzig und unglaublich lecker und schnell und einfach zuzubereiten.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
550 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Den Backoffen auf 200° vorheizen. Ein tiefes Backblech (ca. 20 x 30 cm) mit Backpapier auslegen. Beide Nudelsorten in kochendem Salzwasser in 6-8 Min. bissfest garen. Die Nudeln in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken, abtropfen lassen und auf dem Blech verteilen.
  2. Den Käse reiben. Mit Eiern und Milch verrühren. Den Eierguss kräftig salzen, pfeffern und über die Nudeln gießen. Die Tomaten waschen, halbieren und auf die Nudeln setzen. Im Backofen (Mitte, Umluft 180°) ca. 25 Min. backen. Den Auflauf aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und in Stücke schneiden.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Tagliatelle mit Kerbel-Käse-Sauce

50 leckere Rezepte mit Tagliatelle

Linguine mit Buttertomaten

Pasta e basta: 16 Nudelgerichte mit maximal 5 Zutaten

Grundrezept: Spaghetti mit Tomaten

40 vegetarische One-Pot-Pasta-Ideen