Homepage Rezepte Nudelsuppe mit Ei

Rezept Nudelsuppe mit Ei

Wer hat als erster alle Buchstaben seines Namens auf dem Löffel? - Nichts wie ran an die Nudelsuppe mit Ei, die außer Buchstaben auch noch Vitamin C fürs Immunsystem liefert.

Rezeptinfos

unter 30 min
290 kcal
leicht

Für 1 Kinderportion

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Kinderportion

Zubereitung

  1. Die Frühlingszwiebel waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Den Schinken würfeln.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin kurz andünsten. Die Brühe angießen und zum Kochen bringen. Nudeln und Erbsen dazugeben, die Nudeln nach Packungsangabe bissfest kochen. Inzwischen das Ei verquirlen.
  3. Etwa 5 Min. vor Ende der Garzeit den Schinken in die Suppe geben. Bevor das Gemüse ganz gar ist, das verquirlte Ei in die kochende Suppe fließen und stocken lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat nachwürzen. Die Suppe mit Petersilie bestreuen und servieren.

Probieren Sie auch das klassische Nudelsuppe Rezept aus dem GU Kochbuch "Die echte Hausmannskost". Die Hühnersuppe hilft nicht nur während Krankheit bei Kräften zu bleiben, sondern schmeckt bei fast jeder Gelegenheit - sogar Kindern!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login