Homepage Rezepte Ofengemüse mit Tofu-Guacamole

Rezept Ofengemüse mit Tofu-Guacamole

Veganer Genuss mit Gemüse satt. Die Tofu-Guacamole schmeckt auch als Dip zu rohen Gemüsesticks oder zu Nachos.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
346 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen, ein Blech mit Backpapier auslegen. Das Gemüse putzen, waschen und je nach Sorte in dünne Streifen oder kleine Würfel schneiden bzw. in Röschen teilen. Die Gemüsestücke salzen und pfeffern, mit dem Öl mischen und auf dem Blech verteilen. Den Thymian waschen und trocken schütteln, grob zerzupfen und auf dem Gemüse verteilen. Das Gemüse im Ofen (Mitte) 20 - 25 Min. backen.
  2. Inzwischen für die Guacamole die Avocado halbieren und den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch aus den Schalen lösen und in einen hohen Rühr becher geben. Den Tofu grob würfeln, zur Avocado geben und alles mit dem Stabmixer fein pürieren. Die Guacamole mit Salz, Pfeffer und Limetten saft kräftig abschmecken.
  3. Nach ca. 10 Min. Backzeit das Gemüse auf dem Blech wenden und mit Sesam bestreuen. Dann das Ofengemüse fertig backen, herausnehmen und mit der Tofu-Guacamole servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login